Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


The art of notice

Nach unten

The art of notice

Beitrag von Gast am Mo Jan 18, 2010 8:44 pm

ich dachte mit mal, den fred hier aufzumachen, hatte nämlich auch ne kleine erleuchtung was notizen angeht. ich schreib zwar schnell und kürz viel ab, aber es geht noch besser, wie ich lernen durfte

1. 11er 180ersngT -10bb pfc, fl: cf
2 cg 5/10 FT F:CB, T cf
3. fl 10/25 6 mx cs, dh

so, jetzt dürft ihr raten, falls ihr es eh nicht längst wisst
gruß
mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Belphegor79 am Mo Jan 18, 2010 8:58 pm

um ehrlich zu sein habe ich mir solche notizen inwischen wieder abgewöhnt.
ich beschränke mich hauptsächlich auf bestimmte moves die ich nicht ausm tracker lesen kann.

wie ich hier schon mal erwähnt habe zb. betgrössen in bestimmten situationen.
extrem profitabel wenn du zum beispiel weisst dass einer zu 90% bluffs bei overbets spielt.
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Gast am Mo Jan 18, 2010 9:01 pm

@belphi

klartext gibts natürlich auch. aber da ich meinen tracker nicht ganz so ausführlich und umfangreich eingestellt hab wie du, ist es für mich der bessere weg...ich kann nicht soviel zahlen wie du auf einmal lesen..da wird mir schwindlig

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Belphegor79 am Mo Jan 18, 2010 9:04 pm

also ich finds einfacher als jedes mal in die notiz schauen zu müssen Smile

ABER: man muss sich wohl fühlen so wie man spielt. ich bin selber einer der sich eher selten an irgendwelche vorgaben hält, ich versuche lieber alles erst mal selber aus Smile
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von medion am Mo Jan 18, 2010 10:04 pm

Megalonisos schrieb:

1. 11er 180ersngT -10bb pfc, fl: cf
2 cg 5/10 FT F:CB, T cf
3. fl 10/25 6 mx cs, dh


hmmm ... einige sachen sind ja klar, wie:

11er 180ersng = sng mit 180 teilnehmern zu $11
pfc = preflop check ?
cf = check/fold
cg 5/10 = cashgame mit dem limit 0,05/0,10 $
fl 10/25 6 mx = fixed limit 0,10/0,25 $ shorthanded
cb = contibet

aber so richtig deuten kann ich deine aufzeichnungen nicht wirklich Wink

klär uns auf! Smile

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Gast am Mo Jan 18, 2010 10:12 pm

zu 1: 180er turbo 11 buyin, mit weniger als 10 bb called er nur und spielt am flop checkfold. kennt also das m-konzept nicht und kann grundsätzlich am flop mit conti weggeschossen werden

zu2: spielt zu häufig ne contibet, floaten und am turn betten,. weil er dann meist aufgibt

zu3: ist ne callingstation und ein drawhunter. wenn der flop nix bringt, checken und bei einer starken hand bis zum river durchbetten. bei str8/flush am river. check

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von medion am Mo Jan 18, 2010 10:26 pm

@mega

danke für die erklärung Smile

die erklärung deiner "kürzel" ist das eine, aber richtig interessant ist, was du daraus folgerst bzw. wie du daraufhin spielst ...

interessant finde ich auch den punkt:
... spielt zu häufig ne contibet, floaten und am turn betten,. weil er dann meist aufgibt
... muss ich mir mal merken Wink

ich habe aber auch etwas zum rätseln

1. C AI m. OP KK dry F
2. scBR dry
3. small dB = weak (no draw)

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Gast am Mo Jan 18, 2010 11:20 pm

in der tat sehr rätselhaft. trockener flop mit overpair KK call ai.

suited connetors big raise auf trockenen board

kleine minbet= schwäche kein draw?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von medion am Mo Jan 18, 2010 11:36 pm

1. C AI m. OP KK dry F

eine notiz über einen spieler, der ein allin mit KK als Overpair am flop callt, auf dem nur wenige draws möglich sind

2. scBR dry

eine notiz über einen spieler, der auf dem turn ohne made hand erneut setzt (second barrel = scBR) ... board nicht drawlastig

3. small dB = weak (no draw)

notiz über einen spieler, der donkbets tätigt .. dieses tut er obwohl er nicht auf nem draw ist

... sind aber nicht meine notizen Wink

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Gast am Mo Jan 18, 2010 11:44 pm

knapp vorbei ist auch daneben;-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: The art of notice

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten