Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


lange dabei aber leider zu wenig zeit

Nach unten

lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von -TANTAL- am So Jan 10, 2010 9:29 pm

Hallo Gateway Gemeinschaft

so nun schaffe ich es doch einmal mich vorzustellen und ein paar infos zu meiner Person euch mitzuteilen.
Da ich die letzten jahre oft umgezogen bin und sich der Freundeskreis sich dadurch nicht gerade vermehrt hat finde ich es klasse dass so ne plattform wie der Gateway hilft neue oder bestehende Kontakte aufrechtzuhalten.

Also nun zu mir ich bin in Augsburg geboren und dort auch aufgewachsen, bis es mich dann mit 16 ins schöne Allgäu verschlagen hat. tja, lernen muss er ja auch was der BUB, so habe ich mich dann der Ausbildung zum Gold- und Silberschmied hingegeben, was absolut die richtige Entscheidung war.

Fertig und mit dem Gesellenbrief in der Tasche zog es mich wieder nach Augsburg,
Als Vater Staat dann gerufen hat ich solle meine Pflicht fürs Vaterland ableisten, dachte ich mir OK, aber nicht wie du willst. MIt viel Elan und nochmehr sozialen Engagement wollte ich mich nach Südamerika auf machen um dort als Entwicklungshelfer einen positiven Beitrag zu leisten, bin aber leider nur bis zum Augsburger Kinderheim gekommen. Machte aber gar nichts die Arbeit mit den Kinder hat mir auch dort sehr gut gefallen und ich konnte einiges mitnehmen.

Nach einigen Praktikas und einer Goldschmiedestelle in München dachte ich mir das kann nicht alles sein und wollte den 2. Versuch starten mich ins Ausland abzusetzen. Diesmal kam ich sogar bis ins schöne Tirol nach Innsbruck, zwar nicht genau das was ich wollte aber es war saugeil , so konnte ich wenigstens mein Hobby das Snowboarden voll ausleben.

Als dann wieder die Zeit kam, so alle drei Jahre, die zelte abzubrechen stellte sich wieder die Frage wohin. Also erstmal wieder Richtung Augsburg, ich richtete mir ein kleines Atelier ein um meinen Beruf etwas voran zu treiben. Da das mit dem Schmuck verkaufen nicht so einfach ist, musste nebenzu auch noch ein bischen Kohle reinkommen, hier halfen mir meine Kontakte ins Augsburger Nachtleben und so jobbte ich an einigen Türen und Clubs in der Umgebung.

Umtriebig wie ich bin dauerte das nicht lange und nach 2 Jahren und vielen Erfahrungen reifer kam ich zum Entschluß, der Meister muss her.
Nach einigen Recherchen entschied ich mich für das schöne Schwäbisch Gmünd, wo ist das denn, fragten mich einige, zur Aufklärung im tiefsten Schwabenland auf der Ostalb. nach weiteren 2 Jahren und einem tollen Jobangebot lies ich das Schwabenland hinter mir und machte mich auf nach Dänemark in die meiner Meinung nach echt geile Stadt Kopenhagen. Die Dänen sind echt krass im positiven Sinne. Hier hat mich dann auch das POKERFIEBER gapackt und nicht mehr losgealssen.

Leider stellte ich fest dass mir die Kontakte aus der Heimat doch sehr felhlten und so kam ich über Nürnberg und Augsburg wieder nach Innsbruck. dort angekommen stellte ich fest dass die Berge mehr Anziehung auf mich ausüben als das flache Land an der See, und so bin ich dann dort geblieben. Der Job passte der Freundeskreis auch nach dem mir ein paar meiner alten Schulfreunde gefolgt waren.

So als nun im Frühjahr diesen Jahres Vaterstaat wieder an meine Tür geklopft hat und mich unbedingt in seine Dienste stellen wollte stand ich vor der grossen Entscheidung weg von den Begen und zurück ins Schwabenland ?
Normalerweise ein klares JA für die Berge, aber dem Angebot als Lehrer an einer Goldschmiedeschule zu arbeiten bin ich dann erlegen.

Bis jetzt war es die richtige Entscheidung, aber wollen mal schauen was das Leben sich für mich noch ausgedacht hat, sind ja erst ein paar Monate,......

Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht zu viel Zeit gestohlen oder vom Pokern abgehalten, aber das musste mal geschrieben werden.

Allen Gateway Mitgliedern noch ein gutes neues Jahr und den Gründern Mega und Medion ihr macht das echt klasse, weiter so.

Schönen Gruss Florian
avatar
-TANTAL-
High Card
High Card

Anzahl der Beiträge : 22
Points : 35
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von medion am So Jan 10, 2010 9:37 pm

hi florian aka tantal,

na das ist doch mal nen schön lange, symphatische vorstellung Smile

wow ... bist ja echt nen gutes stück rum gekommen und auch den beruf des gold- und silberschmieds stelle ich mir richtig interessant vor ... auch wenn ich gar kein plan davon habe, was da eigentlich genau passiert Wink

danke dir auf jeden fall auch für das lob den gateway betreffend Smile

ansonsten nun auch offiziell:

HERZLICH WILLKOMMEN !!!

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 45
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von FlushRace am So Jan 10, 2010 9:58 pm

Hi Tantal,

dass nen ich mal ne Vorstellung. Herzlich Willkomen im Forum - und vielleicht bringt Dich das Pokern auch zukünftig in die weite Welt.
avatar
FlushRace
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 346
Points : 489
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 39
Ort : Höhenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von Gast am So Jan 10, 2010 10:44 pm

Hi Tantal,

dass die auch schon babyfaces an der Tür einsetzen...
sehr geile vorstellung. hoffe wir sehen uns mal bald wieder an den tischen
gruß
mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von Schimi am Mo Jan 11, 2010 6:50 pm

Hallo Florian aka Tantal,

starker Auftritt in der Vorstellung. Willkommen an einen Nord-Süd Pendler.

Eine Frage bleibt aber noch:
Warum spuckst Du dem Kleinen den Spinat ins Gesicht, wenn Du den nicht magst

Gruss Schimi aka Dirk
avatar
Schimi
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 145
Points : 192
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 51
Ort : Dülken, Niederrhein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von schalkerin22 am Di Jan 12, 2010 3:27 am

HALLO Tantal
ich glaube ich habe dich am mittwoch gleich 2 mal tisch gehabt.freut mich das du weg wieder hier her gefunden hast.Hab wirklich 5 minuten für dein langen text gebraucht aber sehr schön gecshrieben hat spass gemacht ihn zu lesen.Wo du schon alles warst ich glaube das kann keiner toppen.
Also man siehst sich an den tischen.
gruss schalkerin22 :-)
avatar
schalkerin22
High Card
High Card

Anzahl der Beiträge : 17
Points : 28
Anmeldedatum : 03.01.10
Alter : 31
Ort : Kaiserslautern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von Kueppy am Di Jan 12, 2010 11:35 am

Sehr schöne Vorstellung. cheers

Aber eine Information fehlt mir dabei noch:

Woher kommt dieser Name? Tantal ist ja nun nicht gerade das beste Metall für einen Gold/Silberschmied, oder? scratch
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 49
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von -TANTAL- am Mi Jan 13, 2010 11:09 pm

@ KUEPPY

"Tantal ist ja nun nicht gerade das beste Metall für einen Gold/Silberschmied, oder? scratch"

Aber ich stehe auf aussergewöhnliche Sachen, Palladium verarbeite ich auch sehr häufig. Weisst ja , einfach ein bischen anders sein, um auf sich aufmerksam zu machen. da muss man sich Nieschen suchen um in der breiten Masse nicht unterzugehen. Ausserdem ist es ein sehr kreativer Beruf der auch Mut für neue und Ideen und Techniken braucht.

Grüsse Florian
avatar
-TANTAL-
High Card
High Card

Anzahl der Beiträge : 22
Points : 35
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: lange dabei aber leider zu wenig zeit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten