Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Nach unten

zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von medion am Sa Dez 12, 2009 6:49 pm

heutiges statement von felix vom ligatreff:

Felix schrieb:

Hallo Pokerspieler,

ab der Saison I/2010 wird es (neben dem Wechsel zu RedQueen Poker) eine weitere wichtige Änderung innerhalb der Pokerbuli geben, die ich schon jetzt gerne kommunizieren möchte.

Und zwar werden wir die Pokerbuli ab dem Jahr 2010 in eine "Amateur-Klasse" und eine "Profi-Klasse" splitten.

Die Profi-Klasse (Liga 1 bis 3) wird ab Januar 2010 mit einem "Micro-BuyIn" (zwischen 0,30 und 0,50 US-Dollar pro Ligaspiel - je nach Liga) belegt. Die Amateur-Klasse (Regionalliga abwärts) bleibt - wie gehabt - BuyIn-frei!

Ein
Ziel hierbei ist die Steigerung des Preispools der einzelnen
Ligaspiele. Das vorhandene Sponsoring (welches höher als bei Betsson
ausfallen wird) wird künftig fair und ausschließlich innerhalb der
Profi-Ligen verteilt und zwar im gleichen Verhältnis wie der BuyIn, der
innerhalb der Profiklasse erhoben werden wird.

Wenn jemand
absolut dagegen sein sollte, auch nur einen Micro-BuyIn pro Ligaspiel
zu bezahlen, kann dieser Spieler künftig natürlich jederzeit freiwillig
dauerhaft Regionalliga spielen und somit weiterhin kostenlos innerhalb
der Pokerbuli teilnehmen.

Wir haben insofern zukünftig eine Amateurklasse (Regionalligen), die Funspieler und Neueinsteiger vereint und die Profiklasse (1. bis 3. Liga), die Spieler vereint, die bereit sind, zumindest einen geringen "Micro-Buy-In" pro Ligaspiel zu bezahlen.

Wir
denken, dass dies ein Schritt in die richtige Richtung hinsichtlich
einer professionell aufgebauten Poker-Bundesliga ist und auch diverse
in der Vergangenheit intensiv diskutierte Themen, wie z.B. Sitter etc.
zukünftig innerhalb der Profi-Klasse der Pokerbuli hinfällig machen
wird.

Grüße von Felix

....

ich persönlich kann mit dieser neuregelung sehr gut leben

einerseits,
da dies nun wirklich bloss ein micro-buyin ist und andererseits, da
dies dann den preispool pro spieltag anheben wird und es somit
lukrativer wird, itm zu kommen ...

natürlich wird es aber nun auch viele spieler geben, die sich von anfang an gesagt hatten: "buli spielen ja, eincashen niemals!"

somit
werden wir sehen wie sich diese regelung nun am anfang der saison auch
in spielerzahlen innerhalb der ligen 1-3 ausdrücken wird

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 44
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von MrBenti am Sa Dez 12, 2009 9:40 pm

Er müsste dann mal ausführen, wie das mit dem Aufstieg laufen soll. Bin momentan ja in der Regio und möchte da aber nicht dauerhaft versauern.

Buy in find ich nicht verkehrt. Vielleicht betreiben dann manche Spieler das ganze etwas ernster als bisher.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von FlushRace am So Dez 13, 2009 12:04 am

Das erschüttert mich. Die Regelung mag zwar gewisse Verbesserungen hinsichtlich Sitter oder Donks in den oberen Ligen herbeiführen, aber ich habe in der Vergangenheit nicht unbedingt festgestellt, dass das in der 1 Liga so wäre.

Gut, seit der letzten Änderung bei Betsson (keine Bonusdollar) trifft man auch mal öfters auf nen Sitter in der 1 Liga und gewisse Leute spielen nicht mehr mit Nachhaltigkeit, aber diese Situation ist so gering.

Diese Entscheidung durch Felix und RQP führt vielleicht dazu, dass man ein allgemein über alle 3 oberen ligen vielleicht ein besseres Niveau herbeiführt, aber ich muß mir dann noch gut überlegen, ob ich diesen Weg gehen kann.

Vielleicht muß ich mir jetzt doch mal intensiv Gedanken über das Thema BonusWhoring machen und mir mal im Detail die Plattform bonuspokerguide ansehen.

Kurzum berecht und nachvollziehbar ist der Weg, den schließlich wollen Sponsoren nicht nur draufzahlen sondern auch profitieren.

Hoffe wir sehen uns dann in der nächsten Saison wieder in der Liga, wo ich meiner Meinung nach auch hin gehöre.
avatar
FlushRace
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 346
Points : 489
Anmeldedatum : 20.11.09
Alter : 39
Ort : Höhenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Kueppy am So Dez 13, 2009 12:17 am

Ich kann diesen Schritt auch nicht so recht nachvollziehen.

Möglicherweise reicht so ein kleines Buy In um die Glücksritter abzuschrecken und (wieder) ein etwas höheres Niveau zu erreichen.

Vielleicht sollte ich auch deswegen weiterhin eine Einzahlung verweigern, damit die 1. Liga wenigstens von mir verschont bleibt.

Aber der Grundgedanke einrer Freeroll Liga ist definitiv dahin. Schade darum.

Mal sehen ob das Christkind mir auf irgend eine Art und Weise dabei behilflich ist auch weiterhin meinem Hobby (ja, Poker ist für mich eigentlich im Moment nur noch die Buli und Platin) frönen zu können.

Soll ich jetzt wirklich meinem selbst gesteckten Ziel abtrünnig werden nie etwas für das Pokern einzuzahlen? Bin ich schon süchtig wenn ich jetzt für die Buli etwas einzahle? Bitte nicht lachen, diese Gadanken mögen lächerlich klingen, aber sind sie es wirklich?

Ok, kann man von Sucht sprechen wenn ich noch nie etwas eingezahlt habe? Nicht falsch verstehen, ich halte mich nicht wiklich für süchtig. Aber ich hatte mir wirklich am Anfang meiner Poker Zeit vorkenommen nie mein eigenes Geld dafür zu verwenden.

Inzwichen weis ich ja (hab ja genug Bücher gelesen) das es kein reines Glücksspiel ist. Aber darf ich deswegen mein Prinzipien so einfach über Bord werfen?

Ich hatte mich ja damit abgefunden das ich keine Platin spielen werde bis ich mir über die Buli wieder entsprechendes Startkapital aufgebaut habe. Wenn ich vorher gewusst hätte das ich für die Buli einen Buy In brauche hätte ich das Free Roll doch mit etwas mehr Ernst gespielt. Auch das ist kein Witz. Ich kann mir gut vorstellen das ich es bis ITM geschafft hätte. Ich liebe ja die Herausforderung, deswegen spiele ich die Buli.

Na ja, jetzt habe ich ja noch bis nach Weihnachten Zeit um mir zu überlegen was mir richtig erscheint und wie ich mit meinen selbst auferlegten Prinzipien umgehe.
Wahrscheinlich werde ich über meinen Schatten springen und das Minimum einzahlen. Ich will ja diese Coole Gemeinschaft nicht verlieren.

Aber Wohl ist mir dabei nicht.


Genug für jetzt. Ich müsst auch nicht dafauf eingehen. Das ist nur mein Problem. Ich musste es nur mal los werden.


Gruß
Kueppy
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 48
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von The Bochumer am So Dez 13, 2009 12:44 pm

Da ich in das Netzwerk auf keinen Fall etwas einzahle, werde ich die Buli nicht mehr spielen.

Bochi
avatar
The Bochumer
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 139
Points : 193
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 52
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen http://www.volldampfradio.com

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von comb@t am So Dez 13, 2009 2:47 pm

schade Bochi
avatar
comb@t
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 302
Points : 371
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen http://www.bonuspokerguide.com

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Gast am So Dez 13, 2009 4:27 pm

@ kueppy

ich denke dein prob ist rein theoretischer natur, wenn ich das mal so dreist sagen darf. soweit mir bekannt hast du auf betsson den einen oder anderen cash innerhalb des buli systems gemacht. wenn du davon 5 $ abzweigst, ok mindest cashout ist höher bei betsson, und auf redqueen einzahlst, dann ist das keine Einzahlung, sondern eine

UMVERTEILUNG

deiner pokergewinne...
vielleicht hilft dir diese sicht der dinge, mit deinen grundsätzen ins reine zu kommen wär nämlich schade drum, dich in der buli zu verlieren.

@bochi

gleiches gilt auch für dich. ich versteh aber deine bedenken hervorragend, da lässt sich argumentativ auch nix gegen sagen. schade ist es trotzdem

@flush

den zusammenhang zwischen buyin für die ligen und bonuswhoring versteh ich jetzt nicht ganz ?

und allgemein:

mir gefällts. ist ne klare regelung, die auch einiges an "seltsamen" nachfragen erspart. wer geld hat spielt, wer geld gewinnt spielt weiter, wer keins hat oder keins gewinnt spielt nicht.
die regios, jetzt amateurligen, werden dadurch meiner meinung nach aufgewertet. die "fetten" töpfe sind halt oben.
vor vielen monaten haben sich dafür viele in einem anderen zusammenhang ausgesprochen. also kein grund jetzt zu meckern

ich persönlich fand den umstand etwas pervers, dass die regios lukrativer waren als die oberen ligen. und ja ich weiss, es sind nicht die mördersummen gewesen.
aber jetzt ist die ausrichtung der pokerbuli klarer umgesetzt. und dafür bin ich extrem dankbar. auch wenn das vielleicht noch klarer und besser kommuniziert werden kann.

interessant wird es dann ja wie sich das übernächste saisonfinale gestaltet...aber dazu wird felix sicherlich noch was schreiben

mir läuft schon wieder die zeit weg ist auch alles gesagt. bis heute abend an en tischen
gruß
mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von P41N69 am So Dez 13, 2009 6:43 pm

Ich halte die Neuregelungen und den damit verbundenen Wechsel für äusserst begüssenswert. Ein Schritt in die richtige Richtung, der sicherlich eine erhebliche Steigerung der Qualität innerhalb derBuli verspricht.

@kueppy: Ich sehe das genauso wie Mega, du schichtest ja im Prinzip nur bereits erzielte Gewinne um. Ich verfahre ja nach dem gleichen Prinzip wie du und würde niemals mein durch Arbeit verdientes Geld zum Zocken verwenden. Allerdings habe ich mittlerweile ca. 15 Pokerräume durch, in die ich natürlich immer etwas eingezahlt habe, allerdings von den Gewinnen, die ich bei den vorangegangenen Räumen erwirtschaftet habe.

@bochi: Deine Haltung und grundsätzliche Abneigung gegen das Ipoker-Netzwerk verstehe ich leider überhaupt nicht. Warum projezierst du deine negativen Erfahrungen mit einem Anbieter auf das gesamte Netzwerk? Wenn du in einem Apfel mal einen Wurm findest, wirst du dann dafür dein Leben lang keine Äpfel mehr essen, weil theoretisch ja jeder Apfel einen Wurm haben könnte?

@all: Lasst die neue Saison doch erst mal anlaufen und sich beweisen, das Kind Buli kommt jetzt vom Kindergarten in die Schule, gebt ihm die Chance sich weiterzuentwickeln.

@flushrace: Ein Besuch auf http://www.bonuspokerguide.com/ ist immer lohnenswert. Wir sind gerne bereit dir auch persönliche Hilfestellung zu bieten, um das für dich ideale deiner Bankroll(geht auch ohne ) entsprechende Angebot herauszufinden.

Gruß Andreas
avatar
P41N69
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 312
Points : 460
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 48
Ort : Gelnhausen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Kueppy am So Dez 13, 2009 9:41 pm

Natürlich werde ich der Buli erhalten bleiben.

Ich finde es nun mal nur ärgerlich das ich mich jetzt darum kümmern muss wie ich Geld einzahlen kann.

Nachdem mein erster Frust verflogen ist finde ich die Änderungen ja auch gut. Wenn es nur die Hälfte der Maniacs abhält ist es schon eine Verbesserung.

Ich finde es nur schade das diese Änderung so kurzfristig kommt. Außerdem gab es doch mal eine Umfrage zu diesem Thema. Da fände ich es doch angebracht die Ergebnisse zu veröffentlichen und damit die Änderung zu begründen.

Manchmal muss ich einfach etwas motzen. Man möge mir verzeihen.
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 48
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Schimi am Mo Dez 14, 2009 2:32 am

Tja ich muss nun wohl auch meine Prinzipien über Bord werfen wenn ich dabei bleiben will.
Mir stinkt das natürlich auch da ich auch noch a den RQP Pokerraum eher gar nicht mag bisher und b nun mein Betsson Geld irgendwie auf RQP bringen muss, also zweimal eincashen muss um umzuverteilen

Ich hoffe das sich diese schwere Bürde wenigstens lohnen wird und jetzt nicht alle Nase lang wieder die Plattform wechselt

Scheiss Sucht
avatar
Schimi
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 145
Points : 192
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 51
Ort : Dülken, Niederrhein

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Kueppy am Mo Dez 14, 2009 3:11 am

Schimi schrieb:... und b nun mein Betsson Geld irgendwie auf RQP bringen muss, also zweimal eincashen muss um umzuverteilen
Wieso musst Du dann zweimal eincashen? Ich hab mir bei Betsson schon mehrmals Geld aufs Konto überweisen lassen. Dafür muss man vorher nichts eingezahlt haben. Klappt auch recht schnell und problemlos.
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 48
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Gast am Mo Dez 14, 2009 8:21 pm

ihr müsst mir jetzt mal auf die sprünge helfen. auch wenn es hoffentlich nur ein theoretisches problem ist:

es gibt ja eine sonderregelung was auf- und abstieg betrifft für den übergang von dieser auf die kommende saison.

heisst das jetzt, dass wenn es zu vielen zu teuer wird erste zu spielen, dass dann mit leuten aufgefüllt wird, die eigentlich nicht für die erste qualifiziert wären ?

da muss unser kueppy aber arbeit in die neue excel-tabelle stecken wenn es wirklich soweit kommen sollte
ein verwirrter mega

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von medion am Mo Dez 14, 2009 8:46 pm

@mega

fekix schrieb dazu vorhin im ligatreff:

Felix schrieb:
dazu kann ich derzeit nur so viel sagen, dass in den Ligaregeln bereits folgender Passus neu eingefügt wurde:

Sonderregelung
für die Spielsaison I/2010: Die Zahl der Absteiger in der 1. bis 3.
Pokerbuli reduziert sich beim Übergang auf die Saison I/2010 um die
Zahl der Spieler, die freiwillig in die Regionalliga absteigen oder
inaktiv werden.


Sollte dies nicht ausreichen, um die
Ligenstärken (in etwa zumindest auf der Spielerzahl wie bisher zu
halten) werden wir ggf. noch weiter von unten her auffüllen. Wir hoffen
jedoch, dass dies nicht notwendig werden und die Sonderregelung die
betroffenen Ligen bereits auf einem ausreichend hohen Stand halten wird.

Grüße von Felix

... somit denke ich nicht, dass zu beginn der neuen saison mit leuten aufgefüllt wird, sondern halt weniger absteigen werden Wink ... kann mir zwar vorstellen, dass es schon einige geben wird, die nun nicht mehr 1. - 3. liga spielen werden, aber soviele, dass aufgefüllt werden muss von unten!?!? ... dies glaube ich nicht

greetz medion

_________________
1. Platz in der 1er Platin 2009 (1. Saison)
3. Platz in der 6er Platin 2011 (10. Saison)
2. Platz in der 2. Pokerbuli 2011 (13. Saison)

avatar
medion
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1225
Points : 1855
Anmeldedatum : 07.08.08
Alter : 44
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://www.poker-stammtisch.de

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von The Bochumer am Mo Dez 14, 2009 9:21 pm

@bochi: Deine Haltung und grundsätzliche Abneigung gegen das
Ipoker-Netzwerk verstehe ich leider überhaupt nicht. Warum projezierst
du deine negativen Erfahrungen mit einem Anbieter auf das gesamte
Netzwerk? Wenn du in einem Apfel mal einen Wurm findest, wirst du dann
dafür dein Leben lang keine Äpfel mehr essen, weil theoretisch ja jeder
Apfel einen Wurm haben könnte?

Dieser eine Anbieter war Titan und seltsamerweise bekommt ein Spieler von der Buli eine Mail von Titan obwohl er ein Problem mit RQP hatte.
Gibt es eine erklärung dafür ?
Klar doch !
Der König vom I-Poker Netzwerk (Titan) hat viele Schergen (Filialen) um sich herum versammelt und gibt die richtung vor.
Nun zum vergleich mit dem Apfel.
Wenn ich in einer Filiale von Aldi Äpfel von schlechter Qualität finde gehe ich nicht in eine andere Filiale von Aldi weil ich weiß das dort der gleiche Lieferant den gleichen Müll liefert !
Verstanden ?

Bochi
avatar
The Bochumer
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 139
Points : 193
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 52
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen http://www.volldampfradio.com

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Kueppy am Mo Dez 14, 2009 10:34 pm

Megalonisos schrieb:da muss unser kueppy aber arbeit in die neue excel-tabelle stecken wenn es wirklich soweit kommen sollte
ein verwirrter mega

Mega, mach Dir da mal keinen dicken Kopf. Ich sehe ja wer alles mitgespielt hat bis die erste Tabelle veröffentlicht wird.

Die Tabelle mit den Streichergebnissen ist bei weitem das kleinste Problem.

Gruß
Kueppy
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 48
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Gast am Mo Dez 14, 2009 10:43 pm

@kueppy

ich meinte die mit den auf und absteigern, die du immer auf wlive veröffentlichst...:-)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Kueppy am Di Dez 15, 2009 12:18 am

Megalonisos schrieb:@kueppy

ich meinte die mit den auf und absteigern, die du immer auf wlive veröffentlichst...:-)

Bitte was? Ich veröffentliche da was? Das kann nicht sein. Sowas mache ich nicht.





OK, da hast Du wohl recht. Das wird ein harter Brocken. Mal sehen wie ich mich da durchmogeln kann.
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 48
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: zusätzliche Neuregelung zur neuen Saison I/2010

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten