Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


offener Brief an VanRay und andere

Nach unten

offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von Gast am Mo Aug 24, 2009 12:26 pm

Mein Lieber VanRay,

du warst gestern auf Tilt. Tut mir leid für dich, dass du im Championschip gesucked wurdest mit geflopten K-Set gegen RR-Flush. Tut mir auch leid, dass du im Qualifier deine Chiplead nicht umsetzen konntest.
Aber all das ist in meinen Augen keine Entschuldigung für dein gestriges Spiel und den Schwachsinns-Call, der zu meinem Aus führte. Die Hand findest sich am Ende dieses Freds.

Um das klar zu haben: Ich hab die Spieltage davor schlecht gespielt. Das gestrige Ereignis ist nicht Schuld an der aktuellen Situation. Dafür trag ich ganz allein die Verantwortung.

Aber wenn du keinen Bock hast oder auf Tilt bist, dann such dir einen Cent-Tisch und verdonke da 2 Dollar, anstatt Leuten, für die die Buli eine Bedeutung, eine ernsthafte hat, das Spiel zu versauen. Und dabei ist es egal ob es um Klassenerhalt, Saisonfinale oder Top-Platzierung geht.

Ich hab auch Verständnis dafür, wenn jemand es nicht besser weiss und meint dass bspw. Kxs o.ä. gut genug sei, um zu callen. Das wird es immer wieder geben und ist auch nicht tragisch.
Aber wenn ein Spieler wie Du, der es besser weiss und kann, sich dazu entschliesst mutwillig ein zerstörerisches Spiel ohne Sinn und Verstand zu spielen, so ist das in meinen Augen ein Armutszeugnis.

Da nach meiner Beobachtung die Zahl derer zunimmt, die in der Buli alles mögliche sehen, nur nicht das was sie ursprünglich mal war und wozu sie gedacht war, fällt mir mein Entschluss, der schon vorher feststand, umso leichter.

Die Buli ist eine perfekte Plattform gewesen, um in einem bekannten Umfeld seine Skills weiter zu verbessern in einer Art und Weise, die bei "normalen" Turnieren nicht möglich ist. Logischerweise kann ich nicht verlangen, dass jeder meine Sichtweise teilt. Aber ich kann zumindest die wahrscheinlich aussichtslose Bitte äußern, dass sich mal der eine oder andere überlegt, weshalb er Buli spielt und ob es nicht sinnvoller ist entweder sein Spiel und seine Ernsthaftigkeit anzupassen oder ein anderes Spielfeld zu suchen.

Liest sich arrogant? Macht nix. Mir ist es egal, welche Preise ich nicht erhalte bzw. einklagen muss. Aber ich setz keine Zeit und Energie mehr in ein Turnier, dass ich unter anderen Umständen auch nicht spielen würde.

Nochmals, das ist kein Jammer-Fred. Die Tabelle zeigt ja, dass Glücksritter auf Dauer nicht in der Spitze vertreten sind. Nur ist der Aufwand sich dort zu halten, nicht aufgrund massiv gestiegenen Spielniveaus, zu groß geworden, sondern weil das Vollpfosten-Minenfeld zu dicht geworden ist. Um dann nochmals erkleckliche Zeit aufzuwenden um BoDos freizuspielen und monatelang auf Gewinne zu warten, das geht nicht zusammen.

Deswegen mein bester VanRay und andere: Stellt euch vor, es gibt Leute für die die Buli einen höheren Wert habt als ihr ihr zumesst. Das Internet ist groß genug für alle von uns. Macht was draus. Mad-Tilt Turniere auf Betsson könnten passen...

Und hier nun die Hand, die ich nur als Master-Bullshit bezeichnen kann.
Besten Gruß an Alle
megalonisos


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von n0-MoD am Mo Aug 24, 2009 12:33 pm

Megalonisos schrieb:Mein Lieber VanRay,



Die Buli ist eine perfekte Plattform gewesen, um in einem bekannten Umfeld seine Skills weiter zu verbessern in einer Art und Weise, die bei "normalen" Turnieren nicht möglich ist. Logischerweise kann ich nicht verlangen, dass jeder meine Sichtweise teilt. Aber ich kann zumindest die wahrscheinlich aussichtslose Bitte äußern, dass sich mal der eine oder andere überlegt, weshalb er Buli spielt und ob es nicht sinnvoller ist entweder sein Spiel und seine Ernsthaftigkeit anzupassen oder ein anderes Spielfeld zu suchen.

Ich kann dem überhaupt nicht mehr zustimmen. Skill verbessern in der Buli? Sorry, das geht gar nicht. Wenn ich sehe wie teilweise gespielt wird, dann kommt mir das so vor, als spiele ich das erste mal an einem Spielgeldtisch.
Leider gibt es nur wirklich einige wenige gute Spieler. Aber die Masse...

Megalonisos schrieb:
Und hier nun die Hand, die ich nur als Master-Bullshit bezeichnen kann.
Besten Gruß an Alle
megalonisos
100% Bullshit. Genau das meine ich
avatar
n0-MoD
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 302
Points : 490
Anmeldedatum : 29.03.09
Ort : Hannover

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von comb@t am Mo Aug 24, 2009 12:50 pm

Hallo,

100% agree mit Mega.
Was ich gestern zum wiederholten male erlebt habe passt da 100% ins Bild.
Und mir geht es ähnlich, mir ist der Aufwand für die BuLi und alle nebenkriegsschauplätze mittlerweile einfach zu hoch.
Daher werde auch ich mein Engagement in der BuLi auf das absolut erforderliche Mindestmaß reduzieren.

Gruss,

Markus

2 6 off ... ist doch ein Monster ... kopfschuettel
avatar
comb@t
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 302
Points : 371
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen http://www.bonuspokerguide.com

Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von Kueppy am Mo Aug 24, 2009 6:37 pm

Nun ja, vielleicht sollte ich hier als bekennender Kreativspieler nicht allzu laut schreien, aber ein All In callen mit 2 6 ist selbst mir zu viel.

Was ich gestern so gegen 23 Uhr, also zu fortgeschrittener Stunde in der Buli erlebt habe geht auch in diese Richtung. Da hat der Chiplead innerhalb von 10 Händen ungefähr 6 Mal den Besitzer gewechselt und dabei mindestens unter 3 Spielern. In 5 Minuten sind da drei Leute vom Tisch gegangen und das nicht mit kleinen Stacks. Dafür mit schlechten bis unspielbaren Händen.

Wenn es so weitergeht sehe ich für die Buli schwarz. Ich sehe aber auch keine Möglichkeit wie sich hier was ändern sollte.

PS: Sorry Pain, Du warst ja auch an diesem Tisch und bist mir zum Opfer gefallen. Aber immerhin war meine Hand spielbar. Wink Du warst wohl so geschockt das Du nicht mal mehr was sagen (schreiben) konntest die ganze Zeit.
avatar
Kueppy
Fullhouse
Fullhouse

Anzahl der Beiträge : 744
Points : 1202
Anmeldedatum : 07.02.09
Alter : 49
Ort : Müllheim

Benutzerprofil anzeigen http://poker-als-hobby.blogspot.com/

Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von Gast am Mo Aug 24, 2009 7:13 pm

@ n0-Mod

mir war schon klar, dass die aussage mit den skills widerspruch hervorruft. aber da es um was anderes ging, wollt ich das nicht so ausführen.

zur erklärung: ich bin immer noch kein guter, aber ein besserer spieler als vor einem jahr als ich in der buli begann. es ist ein spielfeld gewesen, in dem ich bestimmte dinge ausprobieren konnte u.a. auch mal ne handrange beim gegner festlegen. die praxis, intuition und bestätigung haben mir dann auch in anderen turnieren geholfen die richtige entscheidung zu treffen.
das nur als ein beispiel.

inzwischen ist es halt so, dass der lerneffekt nicht mehr im verhältnis zum aufwand steht. seltsame moves hat es die ganze zeit gegeben, aber inzwischen hat sich in meinen augen die gewichtung zwischen gutem und kreativem spiel dramatisch verschoben.

@ kueppy

das klingt so als ob du den FT des Saisonfinales beschreibst. genau das gleiche szenario. und das ist eben schade Crying or Very sad

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von JayeXeXeL am Di Aug 25, 2009 2:22 am

Als Augenzeuge an dem tisch kann ich nur bezeugen das VanRay den totalitären Arschlochmodus hochgefahren hatte..da gabs ja nur vor dem Flop 1K Raises..sorry mega das du halt dafür büssen musstest, ich behaupte in dem Fall das dumm immer mehr Schwein bekommt als nötig ist.
Zum Glück kann sowas auf Dauer nicht ewig gutgehen..wäre ja noch
schöner wenn man damit gutes Geld verdienen könnte.
avatar
JayeXeXeL
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 168
Points : 204
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 40

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von P41N69 am Di Aug 25, 2009 7:09 am

Kueppy schrieb:

PS: Sorry Pain, Du warst ja auch an diesem Tisch und bist mir zum Opfer gefallen. Aber immerhin war meine Hand spielbar. Wink Du warst wohl so geschockt das Du nicht mal mehr was sagen (schreiben) konntest die ganze Zeit.
Kein Ding Kuepp, zum vnh tippseln bin ich nich mehr gekommen.^^ Aber ich war froh überhaupt mal wieder so weit gekommen zu sein. Als der flop kam hab ich mich tatsächlich im ersten Moment gefreut, aber dann doch schnell realisiern müssen das du das bessere twopair gefloppt hattest. Smile
avatar
P41N69
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 312
Points : 460
Anmeldedatum : 24.03.09
Alter : 48
Ort : Gelnhausen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von Gast am Di Aug 25, 2009 11:22 am

@jayexexel

ich bleib eher bei tilty als dumm. aber er hats nicht nötig weil er es besser und anders kann

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: offener Brief an VanRay und andere

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten