Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 71 Benutzern am Do Nov 18, 2010 6:00 pm
Weitersagen!
Neueste Themen
»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Mi Jan 18, 2012 9:30 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Mi Jan 18, 2012 9:29 pm von sherlok11

»  Site-Empfehlungen?
Do Jan 12, 2012 9:22 am von sherlok11

» Warum bin ich nicht in der Lage, in Markt post?
Di Jan 10, 2012 7:45 pm von sherlok11

»  Ist es normal, werfen mehr c-Wetten als 3-Bet?
Di Jan 10, 2012 7:11 pm von sherlok11

» TIME-Management-Beratung? Wann ist es Zeit zu gehen?
Di Jan 10, 2012 7:10 pm von sherlok11

» Ist es möglich, diese Live-MTT EV weise zu schlagen?
Do Dez 15, 2011 3:11 pm von jan02681

» Adventskalender 2011 - Angebote und Schnäppchen
Di Dez 06, 2011 10:33 pm von medion

» Werden auch andere Länder haben einen Rand?
Fr Dez 02, 2011 10:16 am von albert12

» Facebook Login und "Like" Button
Mo Nov 14, 2011 12:55 am von medion

» Die Bull Pokerliga
Sa Nov 12, 2011 8:56 pm von medion

» Deutscher wird Poker-Weltmeister (stern.de)
Sa Nov 12, 2011 12:34 pm von medion

» PokerPioniere.com - Vorstellung
Do Sep 22, 2011 10:52 pm von Smarty

Schlüsselwörter

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche


neue Entwicklung?

Nach unten

neue Entwicklung?

Beitrag von MrBenti am Fr Mai 22, 2009 9:03 pm

Hi,

ich habe gerade das komische Gefühl, dass in den Pokerplattformen eine Veränderung vollzogen wird.

Mittlerweile verliere ich dauernd Hände gegen kleine Pockets. Overcards bestehen fast garnicht mehr. AK, AQ oder Overpairs krieg ich fast nicht mehr durch. Meistens kommt dann nur Kleingemüse und entweder hat einer ein Pocketpair oder macht es durch den Flop.

Sehr merkwürdig ...
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von MrBenti am Fr Mai 22, 2009 11:09 pm

Außerdem muss ich feststellen, dass auch bei PS mit jedem Mist AI gecallt wird und mit der oben erwähnten Entwicklung auch noch gewonnen wird. Komischerweise geht das bei mir leider nie auf, weil immer einer mit noch größerem Scheiss callt und gewinnt.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von Belphegor79 am Sa Mai 23, 2009 5:48 am

Du scheinst wirklich die Pest an den Händen kleben zu haben!

Also ich kann das eigentlich kaum bestätigen, nur dass die Spieler immer schlechter werden.

Welches Limit spielst denn bei PS, wenn ich fragen darf?!
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von MrBenti am Sa Mai 23, 2009 8:05 am

Spiele fast nie Cash sondern meistens MTT im kleineren Bereich. Meistens 3,30, 5,50 bis max. 8,80.

Heute Nacht war auch wieder eine Krasse Hand im Spiel. 6900 Teilnehmer, Blind bei 500/1000/50 und ich hab AK in Kreuz auf der Hand. Flop J in Herz und 2 kleine Kreuz. Ich raise 4fachen BB und werde gecallt. Auf dem Turn krieg ich den Nut-Flush mit der Kreuz Q und stell ihn mit meinen restlichen 27000 AI. Er callt mit einem Paar J, aber zu früh gefreut. Auf dem R kommt der vierte J. Sad
Raus auf Platz 700 und 4,79 $ gewonnen. Und das nach fast 6 Stunden Spiel. Buyin war 2,20 $.
avatar
MrBenti
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 491
Points : 780
Anmeldedatum : 06.02.09
Alter : 59
Ort : Schwalmtal

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von Belphegor79 am Sa Mai 23, 2009 2:42 pm

Bei MTTs hat man halt das Problem dass unter Umständen sehr lange Durststrecken kommen, gerade wenn man so große Teilnehmerfelder hat.

Spielst denn auch STT oder 18/27/45er SNGs?
Weil da ist auf den unteren Limits eine gute ROI möglich und die Zeit die man dort investiert ist dann auch überschaubar.

Ich spiele auch gerne große Turniere, aber inzwischen auch nur noch nebenbei.

Würde dir echt raten das auch mal zu versuchen, wenn du es nicht schon getan hast.

Bis zu den 20ern kannst mit solidem Spiel auf jeden Fall ne ROI von über 10% erreichen und mit ein wenig Übung auch noch deutlich mehr.
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von The Bochumer am Sa Mai 23, 2009 3:53 pm

Das kann ich nur bestätigen.
MTTs machen auch ab und zu mal Spass aber das buy in verdiene ich mir vorher beim Cashgame.
Wenn ich nur MTTs spielen würde müsste ich wohl jeden Monat nachcashen ;-)
Die SNG double or nothing bei PS sind auch ganz gut um ein paar Taler zu verdienen.
Bei 4 Tischen solltest du es locker schaffen an min. 3 ins Geld zu kommen.
Platz 5 von 10 kannst du sogar schaffen mit nur einen einzigen richtigen Bet zur richtigen Zeit.
Einmal hatte ich das Glück und habe nicht eine einzige Hand gespielt !
avatar
The Bochumer
Set
Set

Anzahl der Beiträge : 139
Points : 193
Anmeldedatum : 29.03.09
Alter : 53
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen http://www.volldampfradio.com

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von Belphegor79 am So Mai 24, 2009 3:28 pm

Turniere machen mir einen riesen Spass, und ich spiele sie selbstverständlich mit der Hoffnung an den Final Table zu kommen.

Aber es muss einem klar sein dass das sehr sehr selten vor kommt (bei vielen Teilnehmern).

Turniere sind nur über einen großen Zeitraum gesehen profitabel.
In letzter Zeit bin ich immer recht weit gekommen, aber einen FT habe ich nun schon ziemlich lange nicht mehr gesehen und da lohnt sich es ja eigentlich erst (vom Geld her gesehen).

Selbst wenn man viel spielt kann es durchaus mal ne Durststrecke von nem halben Jahr geben, oder noch länger!


Von daher:
Geld verdienen bei SNGs oder Cashgames und irgendwann mal auf den großen Wurf hoffen(!).

Spieler die ihr Geld ausschließlich mit Turnieren verdienen haben entweder unglaublich viel Glück oder einfach nur ein großes Mundwerk. Smile

Das ist meine Meinung dazu, bezogen natürlich auf Turniere mit 1000+ Spielern.

Ausgenommen 180er und co., da glaube ich dass man die wirklich auch profitabel spielen kann, aber nur mit einer sehr hohen Anzahl an Spielen mit einer sehr, sehr großen BR.
avatar
Belphegor79
Straight
Straight

Anzahl der Beiträge : 499
Points : 806
Anmeldedatum : 29.03.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: neue Entwicklung?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten